Digitale Revolution

Mit dem Begriff digitale Revolution verbindet man im Allgemeinen nicht nur die Einführung des Mikrochips sondern die umfassende Digitalisierung sämtlicher Kommunikations- sowie Informationsabläufe.

Anfang der 1980er Jahre kam es nicht nur zu einer Computerisierung der Berufs- und Wissenschaftswelt, sondern auch zu einem umfassenden Einsatz des PCs im Privatbereich.
Welche Auswirkungen die digitale Revolution auf die Gesellschaft sowie das Individuum gehabt hat, soll im Folgenden ansatzweise diskutiert werden.

Positive Aspekte der digitalen Revolution

Die Vorteile der digitalen Revolution liegen klar auf der Hand. Werden doch beispielsweise Kommunikationswege durch das Internet beschleunigt und dadurch eine unkomplizierte und zeitnahe Zusammenarbeit selbst auf internationaler Ebene ermöglicht. Mit der Einführung von Videokonferenzen ist eine persönliche Anwesenheit der jeweiligen Geschäftspartner nicht mehr erforderlich, wodurch sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen Zeit und Kosten einsparen.

Die digitale Revolution ist jedoch nicht nur im Geschäftsbereich von Vorteil. Auch in der Forschung ermöglicht sie den direkten Austausch und treibt somit die Entwicklung von Untersuchungen und Studien voran. Zudem gibt es inzwischen zahlreiche Online-Bibliotheken, welche den Leserinnen und Lesern nicht nur Mobilität und Flexibilität garantieren, sondern auch kostenlos sind. Auf diese Weise sind der Möglichkeiten der Weiterbildung keine Grenzen mehr gesetzt und selbst Menschen, die sich beispielsweise einen Sprachkurs bei einem Bildungsinstitut aus zeitlichen und/oder finanziellen Gründen nicht leisten können, haben aufgrund der digitalen Revolution die Möglichkeit, an einem der kostenlosen Online-Kurse teilzunehmen und somit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Die digitale Revolution hat also die für das Zeitalter der Globalisierung notwendige Mobilität und Flexibilität eingeleitet. Im Privatbereich zeigen sich die positiven Folgen der digitalen Revolution in Form einer größeren Wahlmöglichkeit sowie der Unabhängigkeit von finanziellen Ressourcen.

Negative Auswirkungen der digitalen Revolution

Die nachteiligen Begleiterscheinungen der digitalen Revolution sind vielfach diskutiert worden. Mit dem täglichen Zugriff auf eine unüberschaubare Informationsmenge steigt der Leistungsdruck nahezu ins Unermessliche. Selektionsprozesse werden erschwert und es kommt zu dem mit der digitalen Revolution assoziierten Phänomen rasant zunehmender Stresserkrankungen. Der permanente Zugriff auf fortwährend aktualisierte Informationen sowie das Gefühl, ständig erreichbar sein zu müssen, führt unweigerlich zu einer Einschränkung der eigenen Freiräume. Viele Arbeitnehmer fühlen sich beispielsweise durch die Fülle an E-Mails, welche sie täglich im Posteingang vorfinden, und auf welche sie reagieren müssen, überfordert, da sie ihnen keine Zeit mehr lassen, ihrer eigentlichen Tätigkeit nachzugehen.

Ein weiteres Problem, welches mit der digitalen Revolution in direkte Verbindung gebracht wird, sind die steigenden Zahlen von Betroffenen, welche unter Computersucht leiden. Die Fülle des Angebots an Computerspielen nimmt ständig zu und auch die im Internet bereitgestellten Unterhaltungsvarianten wie Filme, Spiele etc. sind so überwältigend, dass viele den Übergang von einem noch gesunden Konsum hin zur Abhängigkeit nicht wahrnehmen. Schließlich hat die digitale Revolution auch zu einer zunehmenden Isolierung des Menschen geführt, da der direkte zwischenmenschliche Austausch immens reduziert worden ist. Entsprechend ist die digitale Revolution zugleich als Ursache der Computersucht anzusehen, während sie von Betroffenen jedoch als Lösung und Antwort auf ihre eigenen Kontakt-und Kommunikationsschwierigkeiten interpretiert wird.

Es liegt also zum großen Teil im Ermessen des Einzelnen, die positiven Faktoren der digitalen Revolution zu nutzen, ohne die eigenen zwischenmenschlichen Kontakte zu reduzieren. Auf diese Weise wird man das Risiko einer Computersucht erheblich einschränken können.

Nützliche Informationen zur Gesundheitsprävention gibt es auch auf dem Gesundheitsblog von www.gaedomed.com
Digitale Revolution: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.

Loading...

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: